Geriatrische Rehabilitation

In kleinen Schritten zurück in den Alltag

 

Ein Schlaganfall oder zum Beispiel ein Schenkelhalsbruch führt oft dazu, dass ältere Menschen ihre Selbstständigkeit verlieren und dauerhaft auf Hilfe und Pflege angewiesen sind. Doch diese – und auch andere – Erkrankungen müssen nicht zwingend das Aus für ein eigenständiges Leben zu Hause bedeuten. Rehabilitation kann in vielen Fällen dazu beitragen, die bisherige Einbahnstraße, Krankheit – Krankenhaus – Pflegeheim, zu verlassen und ein selbstständiges Leben wieder zu ermöglichen. Rehabilitation erhält und fördert, was an Fähigkeiten vorhanden ist.

 

Rehabilitation statt Pflege

 

Die Rehabilitation Älterer – die so genannte geriatrische Rehabilitation – hat im Vergleich zu jüngeren Menschen, bei denen die berufliche Wiedereingliederung im Vordergrund steht, andere Ziele: Hier geht es um das Wiedergewinnen, Verbessern oder Erhalten einer möglichst weitgehenden Selbstständigkeit bei Verrichtungen des täglichen Lebens. Ein weiteres Ziel ist das Beseitigen, Verringern oder Verhüten von Pflegebedürftigkeit. Das Alter allein ist nicht ausschlaggebend für eine geriatrische Reha-Maßnahme. Entscheidend ist das Vorhandensein mehrerer und komplexer Gesundheitsstörungen, die sich negativ auf die Alltagskompetenz der älteren Menschen auswirken.

 

Motivation des älteren Menschen wichtig

 

Rehabilitation im Alter ist meist ein Erfolg in kleinen Schritten. Ein Erfolg ist beispielsweise, wenn die Patientin oder der Patient nicht in ein Pflegeheim umziehen muss, sondern wieder nach Hause zurückkehren und vorhandene Einschränkungen kompensieren kann. So lautet auch ein Therapieziel, "mit Behinderungen fertig zu werden". Der Genesungswille, die Motivation und eine positive Zukunftsperspektive der Patientin bzw. des Patienten spielen eine entscheidende Rolle. Angehörige sind hier ebenfalls wichtig, denn Anerkennung und Zuspruch stärken die Motivation und das Selbstvertrauen.

 

Informationen zur Geriatrische Rehabilitation im Zuge der Kurzzeitpflege oder Krankenhaus-nachsorge finden Sie auch unter dem Menüpunkt Kurzzeitpflege.

 

 

Schernikau GmbH  -  Altenwohn- und Pflegeheim  -  Seniorenwohnsitz_Sued-Elm@t-online.de