Kurzzeitpflege / Verhinderungspflege

Zusätzliche Betreuungsleistungen und Aktivitäten

 

Die soziale Pflegeversicherung bezeichnet als Kurzzeitpflege nach dem 11. Sozialgesetzbuch (SGB XI) den zeitlich befristeten Aufenthalt eines pflegebedürftigen Menschen in einer vollstationären Pflegeeinrichtung, wenn die häusliche Pflege vorübergehend nicht sichergestellt werden kann ( § 42 SGB XI ) oder im Anschluss einer Krankenhausbehandlung oder Reha – Maßnahme.

 

Ziel der Kurzzeitpflege ist die zeitweise Entlastung der pflegenden Angehörigen und beim Ausfall der Pflegeperson die Verhinderung eines dauerhaften Wechsels des Pflegebedürftigen in eine vollstationäre Pflegeeinrichtung.

 

Im Seniorenwohnsitz SÜD-ELM besteht die Möglichkeit, Kurzzeitpflege oder Verhinderungspflege in einem gemütlichen Einzelzimmer kurzfristig (bei akutem Bedarf) oder langfristig (Urlaubsplanung) zu buchen.

 

Urlaubszimmer „Braunschweig“ im Haus 2 „Elmblick“

Sprechen Sie bitte mit unserem Heimleiter, Herrn Frank Schernikau oder mit Frau Heike Karow vom sozialen Dienst über die bestehenden Möglichkeiten und Ihren Wünschen. Selbstverständlich ist unser Haus jederzeit für eine Besichtigung zugänglich. Wir bitten nur um vorherige telefonische Terminabsprache mit unserem Heimleiter Herrn Frank Schernikau.

 

Schernikau GmbH  -  Altenwohn- und Pflegeheim  -  Seniorenwohnsitz_Sued-Elm@t-online.de

Weitere Infos finden Sie Hier - Bitte wählen und klicken Sie an!